Wer ist ein SEO-Spezialist?

Ein SEO Spezialist ist eine Person, die kurz Suchmaschinenoptimierung betreibt. Um die Frage “Was ist ein SEO Spezialist” richtig beantworten zu können, müssen wir zunächst SEO definieren. SEO ist ein Begriff, der durch die Kombination der Initialen des Begriffs „Suchmaschinenoptimierung“ gebildet wird. Der Begriff SEO beschreibt sowohl den Job als auch die Person, die ihn ausführt. SEO Expert ist also auch SEO.

Wenn Menschen im Internet nach etwas suchen möchten, wenden sie sich zuerst und meistens an Suchmaschinen. Sie versuchen, die gesuchten Informationen, Produkte oder Dienstleistungen zu erreichen, indem sie Suchanfragen in Suchmaschinen wie Google, Yandex und Bing stellen, den meistgenutzten und größten Suchmaschinen der Welt. Wenn wir unsere Website in diesen Suchmaschinen höher und auf der ersten Seite platzieren können, können wir mehr potenzielle Zielgruppen erreichen. Das ist, was SEO macht!

Durch die Zusammenarbeit mit einem professionellen SEO Spezialisten (mit SEO) können Sie Ihre Website in einer oder mehreren der oben genannten Suchmaschinen sichtbarer machen. So erreichen Sie mehr Menschen und steigern den Absatz Ihrer Produkte oder Dienstleistungen. Das wichtigste Instrument des digitalen Marketings, das in der Marketingdisziplin immer mehr an Bedeutung gewinnt, ist SEO. Mit SEO Beratung erreichen Sie Ihre Marketingziele.

Was macht ein SEO-Experte?

Unabhängig davon, ob es sich um eine Unternehmenswebsite oder eine E-Commerce Website handelt, ein SEO Spezialist arbeitet daran, jede Website auf die erste Seite in Suchmaschinen zu bringen, die bei Bedarf höher ist. Bei dieser Arbeit, die wir als Suchmaschinenoptimierung (SEO) definieren, besteht das Hauptziel des SEO Spezialisten darin, potenzielle Website-Besucher zu gewinnen, die mit mehr Sichtbarkeit konvertieren können. Natürlich passen viele Menschen, die sich heute als „SEO Experten“ präsentieren, nicht zu diesem Zweck. Die Auswahl und Zusammenarbeit mit einem echten SEO Experten ist wichtig, damit Ihre Ressourcen, Ihr Budget und vor allem Ihre Marke nicht beeinträchtigt werden.

SEO Specialist führt nur Suchmaschinenoptimierung durch; Es erstellt keine Website, entwirft keine Grafiken, verwaltet keine Social Media Konten oder erstellt digitale Werbekampagnen. Es führt nur all diese anderen Kanäle.

Wie wird man SEO-Experte?

seo uzmanı

Nicht jede Person mit dem Titel SEO Spezialist ist wirklich ein SEO Spezialist. Also, wie versteht man einen wirklich professionellen SEO Experten oder wie wird man ein echter SEO Experte?

SEO Spezialist zu sein ist kein Job, der durch ein paar Stunden Training (Kurs) erreicht werden kann. (In der Hochschulbildung gibt es sowieso keine diesbezügliche Ausbildung oder Kurs.) Mit einem guten SEO Kurs lernt man nur die grundlegendsten Informationen und findet auf Anfängerniveau statt. Wenn Sie anschließend Ihre Informationen ständig aktualisieren, viel lesen und Erfahrungen sammeln, indem Sie SEO Arbeit auf echten Websites durchführen, werden Sie im Laufe der Zeit zu einem echten SEO Experten. Um SEO Spezialist zu werden, müssen Sie mindestens 5-6 Jahre mit dieser Intensität arbeiten.

Den weltbesten SEO Experten gibt es übrigens nicht. Es gibt echte und gute SEO Profis; Wir können nicht sagen, dass keines besser ist als das andere. Theoretische Ausbildung und Praxis sind unerlässlich, um ein guter SEO Experte zu werden. Im Bereich SEO, der eine sich ständig verändernde und sich entwickelnde Struktur aufweist, auf dem Laufenden zu bleiben, macht Sie durch langjährige Erfahrung zu einem guten SEO Experten. Ein anderer SEO Spezialist zu sein, ist ein Traum, der nie wahr werden wird, es ist Selbsttäuschung.

Was sollte ein SEO-Experte wissen?

Denken wir daran, dass SEO als Instrument des digitalen Marketings in der Marketingabteilung enthalten ist. Sie sind die am häufigsten verwendeten Kanalsuchmaschinen in der digitalen Welt. Es verfügt über 60% aller digitalen Marketingtools. Aus diesem Grund ist SEO wichtiger als E-Mail-Marketing, soziale Medien oder andere digitale Marketingtools. Von dem SEO Spezialisten, der die so wichtige SEO Arbeit übernimmt, wird erwartet, dass er viele Dinge weiß.

Ein guter SEO Spezialist sollte zunächst die wichtigsten Suchmaschinen, ihre Arbeitslogik, Algorithmen, Richtlinien und Richtlinien kennen. Es reicht fast aus, Google zu kennen, die wir als die meistgenutzte und unbestreitbar beste Suchmaschine der Welt bezeichnen werden. Lassen Sie uns wissen, dass wenn wir in unserem Land SEO oder SEO Specialist sagen, wir eigentlich Google SEO oder Google SEO Specialist meinen.

Das sollte ein SEO-Spezialist wissen:

  • Kenntnis der Such- und Bedienlogik, der Webmaster- und Qualitätsrichtlinien von Google
  • Kenntnisse über Algorithmen wie PageRank, BERT
  • Alle Tools von Google kennen und verwenden, die funktionieren, wie Search Console, Analytics, PageSpeed ​​​​Insight
  • Um Google ständig zu folgen, um über Updates und Neuerungen informiert zu sein
  • SEO Terminologie kennen
  • Front-End-Sprachen wie HTML, CSS, JS bereits auf Grundniveau beherrschen
  • Eine Idee von Webdesign haben, den Trends folgen
  • Kenntnisse über die Erstellung verschiedener Inhalte haben, die originell, hochwertig und nützlich sind
  • Mitglied der besten und umfassendsten SEO-Spezialtools sein und diese bewusst einsetzen
  • In der Lage sein, mit allen Werkzeugen eine genaue Analyse durchzuführen und Strategien zu entwickeln, indem als Ergebnis der Analyse Vorhersagen getroffen werden.
  • Eine gute Planung im Einklang mit den Strategien zu erstellen und die Arbeiten vorbereitet durchzuführen, im Wissen, dass der Plan eine dynamische Struktur hat.
  • Beherrschen der englischen Sprache auf professionellem Niveau, Verfolgen ausländischer Ressourcen, Lesen
  • Kenntnis der Dynamik, Grammatik und Semantik der Sprache, in der der Inhalt produziert wird; Zusammenarbeit mit professionellen Übersetzungsbüros (Übersetzungsbüros), wenn die Sprache nicht bekannt ist
  • Analytisch, neugierig, neugierig, geduldig, fleißig, diszipliniert und moralisch sein
  • Eine starke Kommunikation, eine gute Diktion und eine gute Verwendung der Körpersprache haben
  • Um zu jedem Thema ein bisschen richtige Informationen zu haben
  • Kenntnisse auf einem Niveau haben, um Ideen zu Disziplinen wie Marketing, Wirtschaft, Kommunikation und Wirtschaft zu entwickeln

Die Liste könnte noch erweitert werden, aber das reicht erstmal. Einige der Qualifikationen, die in Stellenausschreibungen für SEO Spezialisten oder SEO Berater auf Karriereseiten gesucht werden, sind unrealistisch. Z.B; Photoshop und Illustator kennen, WordPress kennen, E-Commerce-Site verwalten, Google Ads-Anzeigen verwalten, Inhalte auf Instagram-Konten teilen, Social Media-Anzeigen kennen … Natürlich kann man davon ausgehen, dass das Wissen über diese Dinge zusätzliche Vorteile bietet, Aber seien Sie sicher, es wird von SEO ablenken. Es ist für Sie unmöglich, alles allein auf Expertenniveau zu wissen und anzuwenden. Experten für digitales Marketing kennen und können nicht alle Kanäle wie E-Mail-Marketing, Content-Marketing, Social-Media-Werbung und -Optimierung, Suchmaschinen-Werbung und -Optimierung kennen. Lassen Sie uns noch einmal betonen, dass SEO das wertvollste und schwierigste dieser Tools ist.